Kindertraktor 12V elektrisch: John Deere Ground Force

John Deere Ground Force - elektrischer Kindertraktor mit Kind auf einer Wiese in Fahrt von Pegperego TopKidCar

Dieser Kindertraktor 12V von Peg Perego ist ein genauer Nachbau des weltweit bekannten Traktors von John Deere. Nicht nur der Nachwuchs von Landwirten wird von dem John Deere Ground Force Elektro-Traktor begeistert sein. Der im Lieferumfang enthaltene Anhänger mit hohen Seitenteilen kann bis zu 10 kg Gewicht tragen und ist leicht abzuladen. Das eingebaute UKW-Radio sorgt für kurzweilige Musikbegleitung bei der Arbeit. Der Sitz ist verstellbar. Das Gaspedal wird beim Loslassen zur Bremse und lässt den Traktor langsam ausrollen. Betrieben wird der Elektro-Traktor mit einer 12 Volt-Batterie, die an der Steckdose einfach wieder aufgeladen werden kann. Batterie und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten. Die Altersempfehlung lautet: ab 3 Jahre. John Deere Ground Force – Elektrischer Kindertraktor (topkidcar.com)

John Deere Ground Loader

John Deere Ground Loader - elektrischer Kindertraktor mit Kind beim losfahren auf kies von Pegperego TopKidCar

Wer von den Kids wollte sich nicht schon mal wie ein richtiger Baggerfahrer fühlen? Mit dem John Deere Ground Loader ist dies realistisch möglich. Die große Baggerschaufel gräbt, hebt die Last an und der Traktor transportiert Sand, Erde oder Substrat zu der Stelle, wo es gebraucht wird. Die Schaufel lädt es genau dort ab. Das ist ein riesiger Spaß für die kleinen Nachwuchs-Baggerfahrer. Mit den profilierten Reifen ist das Fahren auf unebenem Gelände kein Problem. Zwei Vorwärtsgänge und ein Rückwärtsgang machen das möglich. Wenn das Kind noch unsicher im Umgang mit dem Elektro-Fahrzeug ist, kann der schnellere Vorwärtsgang blockiert werden. Lässt man das Gaspedal los, wird der Traktor automatisch abgebremst. Das integrierte UKW-Radio lässt keine Langeweile bei dem kleinen Baggerfahrer aufkommen. Angetrieben wird der Elektro-Bagger von einer 12 Volt-Batterie, die an der Steckdose wieder aufgeladen werden kann. Batterie und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten. Die Altersempfehlung lautet: ab 3 Jahre. John Deere Ground Loader 12V – Elektrischer Kindertraktor (topkidcar.com)

John Deere Gator HPX

Topkidcar - John Deere Gator Kindertraktor ab 3 Jahren

Für holpriges Gelände und Steigungen bis 17 % ist der John Deere Gator HPX Elektro-Traktor vorzüglich geeignet. Ein breiter, verstellbarer Sitz lädt zum sicheren Platz nehmen ein. Auch für einen zweiten Passagier ist Platz genug vorhanden. Die an beiden Außenseiten angebrachten Armstützen geben den Fahrgästen Halt auf unebenem Gelände. Mit der eingebauten Hupe meldet der kleine Fahrer seine Ankunft an oder warnt unvorsichtige Fußgänger. Auf der breiten Kippmulde kann er Steine, Sand oder Pflanzen sicher transportieren und diese an Ort und Stelle einfach auskippen. Die eingebaute 12-Volt-Batterie wird an der Steckdose wieder aufgeladen. Batterie und Ladestation gehören mit zum Lieferumfang. Breite profilierte Reifen erleichtern das Vorwärtskommen auf lockerem Boden. Das Gaspedal wird zur Bremse, wenn man den Fuß zurücknimmt. Der Traktor rollt dann langsam aus. Mit 2 Vorwärtsgängen und 1 Rückwärtsgang ist realistisches Fahren und Rangieren möglich. Der höhere Vorwärtsgang kann blockiert werden, wenn das Kind noch nicht sicher das Fahrzeug beherrscht. Die Altersempfehlung lautet: ab 3 Jahre. John Deere Gator HPX 12V Kindertraktor Zweisitzer (topkidcar.com)

John Deere Mini Traktor

TopKidCar - John Deere Mini Traktor mit lachendem Kind auf Wiese im Garten

Für die kleineren Geschwister der Nachwuchs-Bagger- und Traktorfahrer wurde der Mini Traktor entwickelt. Er hat eine Reichweite von 2,7 km und kann draußen, aber auch in der Wohnung betrieben werden. Die Altersempfehlung liegt bei ab einem Jahr und ist nach oben durch das Höchstgewicht des Fahrers von 15 kg begrenzt. Gedacht ist er für erste Versuche des Lenkens und Rangierens. Das Gaspedal wird zur Bremse, wenn es nicht mehr belastet wird. Der 25 W-Motor schaltet sich nach 3 Minuten automatisch ab, sobald das Kind seine Aufmerksamkeit auf andere Dinge richtet und der Traktor nicht mehr betätigt wird. Das schont die Batterieladung. Der Ladestand wird durch eine Ladestandanzeige sichtbar. Der Boden im Spielbereich sollte überwiegend eben sein für diesen kleinen Traktor, doch schafft er Steigungen bis 5 %. Mini Traktor TopKidCar – Elektrische Kinderautos

Was ist besonders an den Peg Perego elektrischen Kindertraktoren?

Der elektrische Kindertraktor von Peg Perego, egal in welcher Ausführung, überzeugt durch die detailgenaue Nachbildung der Original Maschinen. Was den Kindern vielleicht noch nicht auffällt, wird den Erwachsenen Laute des Entzückens entlocken beim Anblick der Modelle. Das ist bei den Traktoren der Fall, noch mehr aber bei den Geländefahrzeugen und besonders bei den Motorrädern. Was alle Fahrzeuge gemeinsam haben ist ein hoher Sicherheitsstandard, damit die Kids sorglos spielen können. Bereits für die ganz Kleinen ist das selbstständige Fahren ein Entwicklungsschritt, den man nicht unterschätzen sollte. Das Umgehen mit einem Fahrzeug, Geschwindigkeit einschätzen, Hindernisse umfahren, Rangieren vorwärts und rückwärts, all dies wirkt sich positiv aus auf das räumliche Sehen, auf die Motorik und auf das Selbstbewusstsein. Kinder, die diese Erfahrungen machen durften, werden selbstsicherer auf neue Herausforderungen zugehen, im Kindergarten und auch später in der Schule. Sie haben gelernt, Schwierigkeiten zu überwinden und auf sich selbst zu vertrauen. Beides sind Fähigkeiten für einen guten Start ins Erwachsenen Leben.

Wo kann man Peg Perego elektrische Kindertraktoren kaufen?

Wer für seinen Sprössling eins der wunderbaren Peg Perego Elektro-Fahrzeuge kaufen möchte, oder auch weitere Produkte des Herstellers, wird im Online-Shop fündig. Doch auch im hochwertigen Fachhandel kann man sie erwerben und auf diversen Verkaufsseiten im Internet ebenfalls. Wo man letztendlich kauft, ist egal. Die Qualität und das außergewöhnliche Styling sind überall dasselbe – eben echt Peg Perego.